Teilereinheiten

Teilereinheiten der Serie LTLE bestehen aus einem 19"-Einschub / 84 TE Tischgehäuse und verschiedenen passiven Wilkinson Leistungsteilern, die je nach Anforderung in mehreren Ebenen eingebaut werden. Die Signalverteilereinheit kann z.B. als Antennenverteilungsnetz in der Telekommunikations-Test- und Messausrüstung eingesetzt werden oder auch in der Satellitenkommunikation (L-Band).

Da die Teilereinheiten bidirektional sind, lassen Sie sich jederzeit als Combiner (Summierer) verwenden. Bei Bedarf werden an der Frontseite oder Rückseite alle gängigen Koaxialbuchsen und Koaxialstecker, auch kombiniert, integriert. Zusätzlich können die Ein- und Ausgänge der Leistungsteilereinheit mit externen Komponenten (z.B. Abschwächer und Terminierungen)  zu einem komplexen Netzwerk erweitert werden.

Kundenspezifische Teilereinheiten

Wir entwickeln und fertigen kundenspezifische Teilereinheiten.

Nutzen Sie unsere Checkliste für eine unverbindliche Anfrage!

LTLE-12/1-588P Teilereinheit

MTS-Nr.: 24164
  • 500 MHz - 2900 MHz (400 MHz - 4000 MHz als Option)
  • 12 Eingänge / 1 Ausgang, bidrektional
  • Gutes VSWR 1.2 dB typ. i.D. *
  • Niedrige Einfügedämpfung (+12 dB) 2.2 dB typ.
  • Hohe Isolation 24 dB typ. *
  • Exzellente Amplituden- und Phasenbalance
  • N Buchsen (SMA auf Anfrage), 50 Ω
  • 37 dBm max. (Ausgang), 30 dBm max. an jedem Eingang

 

* 700 MHz - 3600 MHz

Alle Teilereinheiten mit 9 bis 16 Aus- oder Eingängen haben die gleichen HF-Eigenschaften!